Förderer

Förderer 2015 – 2017

Von 2014 bis 2017 wird Salon K mit Mitteln des Quartiersmanagements Letteplatz aus dem Programm Soziale Stadt gefördert. Vielen Dank!

2017 findet das Eröffnungskonzert der Band Marumba in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Reinickendorf, Fachbereich Kunst und Geschichte, Museum Reinickendorf statt und 2016 das Tanztheater "B.R.O.T.".

Der Schäfersee-Tag 2016 und 2017 findet mit freundlicher Unterstützung des Bezirksamtes Reinickendorf, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur, im Rahmen der dezentralen Kulturarbeit statt.

Dank an unseren Sponsor 2016 und 2017.

Förderer 2014

Salon K wird 2014 mit Mitteln des Quartiersmanagements Letteplatz aus dem Programm Soziale Stadt gefördert. Vielen Dank!

Mit Unterstützung des Bezirksamtes Reinickendorf, Abteilung Schule, Bildung und Kultur, im Rahmen der dezentralen Kulturarbeit.

 

Einen herzlichen Dank an alle Helfer und unsere Kooperationspartner QM Letteplatz, Kinderzentrum Pankower Allee, Bezirk Reinickendorf, Abteilung Schule, Bildung und Kultur, Fachbereich Kunst und Geschichte, Buchhandlung am Schäfersee, Familienzentrum Haus am See, Jugendzentrum BDP-Luke und ComX.

 

Ein Extra-Dank für die Unterstützung an:

 

Danke an unseren Medienpartner:

Förderer 2013

„Salon K“ ist das Ergebnis des LSK-Projekts „Kiez-Kleinkunstfestival in Reinickendorf-Ost“, durchgeführt von Kirschendieb & Perlensucher Kulturprojekte. Gefördert durch den Europäischen Sozialfonds.

Die Choreografie "In between us" ist eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Kunstamt Reinickendorf.

Das Straßentheater "AHOI!" von TheatreFragile findet mit freundlicher Unterstützung des Bezirksamtes Reinickendorf, Fachbereich Kunst und Geschichte im Rahmen der Dezentralen Kulturarbeit statt.

Das partizipative Kunstprojekt "Partnerkieze" von Zara Verity Morris wird mit Mitteln des Quartiersmanagements aus dem Programm Soziale Stadt gefördert.

Außerdem vielen herzlichen Dank an die weiteren Partner und Unterstützer:

Förderer 2012

Salon K - Special Edition 2012 fand mit freundlicher Unterstützung des Bezirksamtes Reinickendorf, Fachbereich Kunst und Geschichte im Rahmen der Dezentralen Kulturarbeit statt.

Die Performance "Undines Traum" wurde aus Mitteln des Quartiersmanagements Letteplatz aus dem Programm Soziale Stadt finanziert.

Ein besonders großer Dank gilt auch allen, die "Salon K" in diesem Jahr über die Plattform startnext.de und mit privaten Spenden finanziell unterstützt haben, u.a.

 

> Edefix

> Barbara Willecke und die Planerinnen des Letteplatzes

> Norbert Heners-Martin

> Florian Oberle

> Eberhard Teutsch

> Stefanie Teutsch

> Heike Müller-Deku

> Tanja Bethke

> und ein großzügiger anonymer Spender!

 

Sponsoren 2012

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich für die Unterstützung!

Förderer 2011

2011 wurde Salon K durch den Europäischen Sozialfond und aus Mitteln des Landes Berlin gefördert.

 

Der Programmpunkt Sneak Prelude von Invisible Playground am 20. August 2011 fand mit freundlicher Unterstützung des Kunstamts Reinickendorf im Rahmen der Dezentralen Kulturarbeit statt.

 

Der Audioguide "A Very Special Place" von Freja Bäckman sowie die Live-Comic-Aktion von 123comics wurden aus Mitteln des Quartiersmanagements aus dem Programm Soziale Stadt finanziert.

Für die technische Unterstützung bedanken wir uns bei: