Salon K 2020

27. bis 30. August 2020

Der Eintritt bei allen Veranstaltungen ist frei!
Hinweis:

Bitte bei den Veranstaltungen die aktuellen Abstandsregeln einhalten, Handhygiene und Niesetikette beachten und einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen.

Programm

Do, 27.8. )) 15–17 Uhr

März-Atelier

SCHACHTELN

Erschaffe kleine Räume

In diesem Workshop zeigen wir Euch unterschiedliche Möglichkeiten Schachteln zu falten und nebenbei ein kleines Museum zu gestalten.

Mehr Infos: www.maerz-atelier.de

 

Ort:

Letteplatz, 13409 Berlin

Do, 27.8. )) 16–18 Uhr

resiART

MOSAIK

Ein Spiel mit Farben und Formen

Wir verzieren eine Holzplatte mit kleinen verschiedenfarbigen Fliesenstücken, die zusammengesetzt Figuren ergeben. Diese Technik wird Mosaik genannt. Das Mosaiklegen ähnelt dem des Puzzelns. Mit Kleber, Fliesen und viel Spaß erschaffen wir farben-frohe Mosaik-Figuren!

Mehr Infos ...

 

Ort:

Letteplatz, 13409 Berlin

FESTIVALERÖFFNUNG & KONZERT:

Do, 27.8. )) 19 Uhr

Monsieur Pompadour

SWING FÜTÜR

Django Reinhard trifft auf Sophie Marceau und Bob Marley

Foto: Lena Giovanazzi
Foto: Lena Giovanazzi

Monsieur Pompadour schaut in die Zukunft und entdeckt den Gipsy Swing in einem Pariser Plattenladen, auf einem finnischen Mittsommer-fest und im wilden Westen.
Vor Beginn: Festival-Eröffnung mit Grußworten vom Team des Quartiersmanagements und Florina Limberg & Sebastian Teutsch (Festivalleitung „Salon K“)

Ort: Letteplatz, 13409 Berlin
(wer möchte, kann gerne eine Picknickdecke mitbringen)

Fr, 28.8. )) 16 & 17:30 Uhr

Filu Mela

PRELUDE IN AFRIKA (Anmeldung nötig!)

Jazz in den Höfen

Foto: Tomas Ovalle
Foto: Tomas Ovalle

Die Band Filu Mela sind acht Musiker*innenaus Berlin,deren Kompositionen sich durch die Verbindung unterschiedlicher musikalischer Genres auszeichnen.

Mehr Infos ...

Orte:  Innenhöfe nahe Letteplatz, die Adresse wird bei der Anmeldung (siehe Kontakt) bekannt gegeben.

 

Fr, 28.8. )) 20 Uhr

Sebastian Zett & Daniel Lindenblatt

POST AUS DER SÜDSEE

Eine Abenteuerreise ans andere Ende der Welt

Foto: Dovile Sermokas
Foto: Dovile Sermokas

Der Schauspieler Sebastian Zett und der Gitarrist Daniel Linden-blatt begeben sich in ihrem neuen Programm auf einen abenteu-erlichen Trip zur Südhalbkugel. Von San Francisco geht es über Hawaii und Samoa bis nach Tahiti.

Serviert wird der tropische Cocktail mit entsprechen-der Geräuschkulisse und reichlich Musik. Das beste Rezept gegen Fernweh. Leinen los!

In Kooperation mit der Buchhandlung am Schäfersee und dem Haus am See.

 

Mehr Infos ...

Ort: Terrasse vom Haus am See, Stargardtstr. 9, 13407 Berlin

 

SCHÄFERSEE-TAG

Sa, 29.8. )) 14 Uhr

Kazibaze Theater

AMELIA

Walk-Act mit Pilotin

Die berühmte amerikanische Pilotin Amelia Earhart, die als erste Frau den Atlantik überflog, landet heute bei „Salon K“. Sie lässt uns an ihrem Wunsch teilhaben immer noch höher und weiter zu fliegen – es gibt für Amelia scheinbar keine Grenzen ... Schauspiel: Clara Rodriguez Garcia-Muñoz

Mehr Infos ...

 

Orte: Franz-Neumann-Platz (Start) und Uferweg am Schäfersee (Ziel)

 

Sa, 29.8. )) 14:30–15:30 Uhr

resiART

FLIESSENDE FARBEN

Malen ohne Pinsel

Wir erschaffen mit Hilfe der Fließtechnik Bilder ohne einen Pinsel zu benutzen. Mit Farbe und Wasser kreieren wir Muster und Farbver-läufe. Ihr braucht kein Motiv, um einzigartige Bilder herzustellen. Der Workshop ist (ebenso wie „Mosaik“ am 27.8.) eine Ver-anstaltung des Projektraumes resiART in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Reinickendorf, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur, Fachbereich Kunst und Geschichte.

Mehr Infos ...

Ort: Schäfersee, vor Café am See, 13407 Berlin

Sa, 29.8. )) 14:30–16:30 Uhr 

Mime Minimale

STERNSTRICKEN MIT FRAU ELFRIEDE PEIL

Skurrile Strickaktion

Frau Elfriede Peil ist wieder zu Gast bei „Salon K“. In diesem Jahr rollt sie ihre sieben roten Strickzeuge sternförmig aus. Am jewei-ligen Ende strickt eine Person. So können wir den Abstand ein-halten und sind dennoch miteinander verbunden. Mit robustem Charme lockt die bittersüße Dame selbst Neustricker*innen an.Schauspiel: Selina Senti

Mehr Infos ...

 

Ort: Schäfersee, vor Café am See, 13407 Berlin

Sa, 29.8. )) 15  Uhr 

Çığır

RASSISMUSKARTE

Songs gegen Unterdrückung und Diskriminierung

Der Singer-Songrapper Çığır spielt Songs auf Türkisch und Kurdisch sowie eigene Stücke auf Deutsch. Seine Texte richten sich gegen Unterdrückung, Diskriminierung und Rassismus. Mal ernst, mal mit Ironie. Inspiriert ist seine Musik von türkischer und kurdischer Protestmusik, Soul, Rap und Anadolurock.

Mehr Infos ...

Ort: Schäfersee, vor Café am See, 13407 Berlin

Sa, 29.8. )) 16 Uhr

Lunaealtro Theater

MIMI & GASTON

Clownstheater für alle ab 4 Jahren

Foto: Daniela Incoronato
Foto: Daniela Incoronato

Mimi und Gaston sind zwei Auswanderer, die sich entschieden haben, in Berlin ihr Glück zu suchen. Berlin – eine neue, riesige Stadt, mit Hochhäusern, Bus und Bahnen, aber vor allem hunder-ten von neuen Sprachen. Natürlich läuft alles anders als geplant!

Ein Clownstheaterstück über die Schwierigkeiten von Auswanderern, über Träume, den Wahnsinn, die Angst und das Ankommen.

Schauspiel: Silvia Sassetti und Lorenzo Pennacchietti

 

Ort: Schäfersee, vor Café am See, 13407 Berlin

 

Sa, 29.8. )) 17 Uhr

CompanyHAA

VENTURE VII

Eine tänzerische Reise ins Unbekannte

Foto: Charles Lemaire
Foto: Charles Lemaire

Die vier Tänzerinnen der CompanyHAA, begleitet von einem Musiker, bespielen den Uferweg am Schäfersee und erschaffen mit improvisierten Tanzelementen, choreographi-scher Komposition und farbi-gen Kostümen beeindruckende Bilder. Es geht dabei um die Besonderheiten des Ortes, aber auch um Spontaneität, Kommunikation und die Gemeinschaft. Das Stück „Venture“, das bisher an sechs Orten aufgeführt wurde, ist immer wieder eine Reise ins Unbekannte.Tanz: Annukka Hirvonen, Roberta Ricci, Edith Buttingsrud Pedersen, Justyna Kalbarczyk Musik: Gábor Hartyáni

Mehr Infos …

Ort: Schäfersee, vor Minigolfanlage, 13407 Berlin

Sa, 29.8. )) 18  Uhr 

Ares & Ira

QUADRO ABSTRACTO

Flamenco, Tango, Klezmer und Balkan-Musik

Ares und Ira sind Ares Gratal (Spanien) und Ira Shiran (Israel), ein musikalisches Duo von beiden Seiten des Mittelmeers. Das Herz von Ares schlägt hauptsächlich im Rhythmus der lateinamerikanischen Musik, des Flamenco und des Jazz. Am liebsten spielt sie Saxophon und singt. Ira spielt mit seinem Akkordeon gerne Musik vom Balkan, Tango und Klezmer. In ihrem Repertoire (eigene Komposi-tionen und Covers) versuchen Ares & Ira alle diese Stile zusammen zu bringen.

Mehr Infos …

 

Ort: Schäfersee, vor Café am See, 13407 Berlin

 

So, 30.8. )) 17 Uhr

Kazibaze Theater

JAMIE UND DER PIRAT

Open-Air-Theater für alle ab 4 Jahre

Eines Tages findet Jamie eine Karte auf einem Dachboden. Es ist die Schatzkarte des legendären Kapitän Flint, der auf den Weltmeeren Angst und Schrecken verbreitet. Jamie beschließt aufzubrechen, um den Schatz zu suchen und bittet den alten Matrosen Long John Silver um Hilfe. Eine große Abenteuerreise beginnt ... Ein Theaterstück frei nach Robert Luis Stevensons „Die Schatzinsel“.Schauspiel: Clara Gracia und Felix Ahlert
Mehr Infos ...

Ort: Letteplatz, 13409 Berlin

"Salon K" wird gefördert mit Mitteln des Quartiersmanagements aus dem Programm Soziale Stadt.

Der Schäfersee-Tag findet mit freundlicher Unterstützung des Bezirksamtes Reinickendorf, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur, im Rahmen der dezentralen Kulturarbeit statt.

Wir danken auch unseren vielen unseren Helfern, Partnern, Unterstützern und der Firma EVENTTATION.